Veranstaltungsdetails

Gut gedämmt ist halb geheizt - Wärmedämmung fürs Haus

Webinar auf Zoom

Zweite Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Energie sparen und gut gedämmt in den nächsten Winter"

 

Ablauf:

  • Begrüßung durch das Zukunftsforum Rissen e.V.
  • Vortrag: Jan-Peter Peters (Energieberater der Verbraucherzentrale Hamburg) über Maßnahmen, Dämmmaterialien,  Kosten und Fördermaßnahmen
  • Fragen und Diskussion

Achtung:

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Veranstalter wird eine Viertelstunde vor Beginn der Veranstaltung den Zoom-Raum öffnen: Zoom-Meeting beitreten

inhaltliche Einstimmung:

Das Thema Heizungserneuerung steht aufgrund der guten Förderkonditionen aktuell im Fokus von Eigenheimbesitzer:innen. Angesichts zahlreicher Heizungsoldies in den Kellern ist dies auch sinnvoll. Allerdings gerät dabei in den Hintergrund, dass ein verbesserter Wärmeschutz die Heizlast verringert und dauerhaft zu einem geringeren Heizwärmebedarf führt: Etwa zwei Drittel der Wärme entweichen bei einem nicht gedämmten Einfamilienhaus ungenutzt über den Keller, durch die Außenwände und das Dach. Nicht zuletzt kann eine ungenügende Dämmung Schimmelbildung verursachen. Für Dämmmaßnahmen gibt es zudem ebenfalls attraktive Bundes- und Landesfördermittel.
Doch welches Dämmmaterial ist das richtige? Was ist bei der Konstruktion zu beachten? Wie hoch sind die Kosten? Wann amortisiert sich die Investition? Diese und andere Fragen rund um die Wärmedämmung beantwortet das Zukunftsforum Rissen e.V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hamburg in diesem kostenlosen Webinar.

Zurück

Anmelden